Schlagwort-Archive: San Precario

Es geht wieder los

Dieser Beitrag wurde am von in
BetriebsratsBlog, eKommunikation veröffentlicht.

Montag, den 4. Februar 08 legen wir mit dem ersten BETRIEBSRATS-BLOG – Seminar in dieser Form los.

Drei Tage dichtes Programm, in dem wir Blogs einrichten werden, gestalten und mit Abo-Funktionen (siehe auch hier rechts im Seitenmenü) ausstatten. Wir werden Beiträge schreiben, ein Archiv-System aufbauen und statische Überblicks-Seiten erstellen. Wir werden verlinken, zitieren und einbetten und einbetten werden wir viel: Bilder, Videos, PPT-Präsentationen, Audio-Dateien etc.
Nach diesen drei Tagen werden alle Mitglieder ein Blog für ihren Gebrauch am laufen haben.

Einen zweiten dreitägigen BetriebsratsBlog – Kurs bietet der VÖGB schließlich noch im Spätherbst an, aber auch sonst wird 2008 von gewerkschaftlicher Seite das Jahr, in dem die Blog- und Web2.0-Initiative voll loslegen wird.

Die GPA-djp hat ihren BildungsBlog schon einzurichten begonnen und wird intensiv mit BlogSchulungen für Betriebsräte einsteigen, aber auch selbst Blogs anbieten. Ein Beispiel dafür ist bereits der work@flex-Blog der Interessensgemeinschaft der Atypischen und prekär Beschäftigten.

Das Medium des Blogs wird ob der schnellen Einsetzbarkeit und der niedrigen Hürden – wir müssen kaum irgendwo derart wenige organisatorische, finanzielle und know-how-Ressourcen in die Hand nehmen – zunehmend auch für Kampagnen eingesetzt.
Am 29. Februar wird es einen Aktionstag zum Thema Prekarisierung geben, die österreichweite Organisation läuft teilweise über das San Precario-Blog. (und vor dem Aktionstag wird noch ein „Santa Precario“-Blog online gehen.)

Ich freu mich schon und bin zuversichtlich, dass einiges weiter gehen wird. Das gilt auch für das eBetriebsratsBlog.
Hier werden in den nächsten Wochen und Monaten sicherlich einige Fragebeantwortungen, Dokumentationen und kleine Tutorials (Anleitungen) für diverse Schritte geben.

Also bis dann, liebe Grüße
chr.